Eigeninitiative

Kennst du ein Unternehmen, wo du gerne den 24. Mai 2017 verbringen möchtest? Dann nimm Kontakt auf und überzeuge die Verantwortlichen des Betriebes, am Girls' Day - Boys' Day teilzunehmen.

Achtung: Es muss sich natürlich um einen "atypischen" Beruf handeln:

  • Für Mädchen: ein Beruf aus dem Baugewerbe, Handwerk, Wissenschaft, Telekommunikation, Informatik, Energie, Mechanik, Industrie,…

  • Für Jungen: einen Beruf in einer Kindertagesstätte, Kinderhort, Grundschule, Altersheim, Behindertenheim, Apotheke,…

Die Eigeninitiativen werden ausschließlich vom SPOS verwaltet!

Die unterschiedlichen Schritte um am Girls'Day - Boys'Day durch Eigeninitiative teilzunehmen sind folgende:

Wichtig: Die Teilnahmeerlaubnis muss von deinen Eltern unbedingt unterschrieben werden und im SPOS abgeben werden! Die Schule muss deiner Teilnahme am Girls’ Day zustimmen, erst dann bist du versichert und der Girls’ Day gilt als Schulveranstaltung. Nach dem Girls’Day-Boys’Day, musst Du die Teilnahmebestätigung, vom Unternehmen ausgefüllt, im SPOS deiner Schule abgeben.